Queere Bildungsreisen

Wir fahren jedes Jahr mit einer Gruppe aus Thüringen in eine Stadt unserer Wahl und organisieren dort ein queeres Bildungsprogramm. Zum Beispiel besuchen wir ein Queer Film Festival oder eine Ausstellung, treffen Aktivist*innen und tauschen uns mit ihnen aus, oder erkunden queere Orte. Dabei bleibt uns immer noch genug Zeit für gegenseitiges Kennenlernen, interessante Gespräche und Gruppenaktivitäten. Die Bildungsreisen sind für alle offen, die mit uns ein queerfeministisches Selbstverständnis teilen. Vor allem möchten wir queere Menschen einladen! Wir können die Reisen bei Bedarf barrierearm planen. In der Gruppe sprechen wir Deutsch, Englisch und Türkisch.

Das Angebot für 2023 beläuft sich auf:

Queere Bildungsreise nach XXX

Diese Reise führt uns nach xxxx und ist für alle offen, die mit uns ein queerfeministisches Selbstverständnis teilen. Vor allem möchten wir queere Menschen einladen! Die Reise wird mit queeren Gruppen vor Ort gemeinsam geplant.

Datum:xx.xx. – xx.xx.2023
Alter:
Gruppengröße:
Ort:
Kosten:
Anreise:
weitere (Barriere-)angaben: