BDP - Thüringen

Jetzt anmelden: BDP beim Beethoven-Treff zu Antidiskriminierung und Teilhabe

31. August – 2. September 2018

Verschiedene Thüringer Jugendverbände, die aus der Arbeiter*innenbewegung entstanden sind und/oder sich politisch links verorten, laden zum Beethoven-Treff in den Ferienpark Feuerkuppe e.V. in Sondershausen ein.

Das Thema in diesem Jahr ist Antidiskriminierung und Teilhabe.

Der BDP Thüringen ist Mitveranstalter und wird auch einen Workshop (Leitung: Jasmin Dean) anbieten. Hier unsere Ankündigung:

Rassistische Handlungs- und Denkformen sind in der Gesellschaft weit verbreitet. Eine kritische Auseinandersetzung mit dieser Normalität gehört für uns zu den grundlegenden Aufgaben der Jugendarbeit. Wie inklusiv sind die Jugendverbände in Thüringen gegenüber jungen Menschen mit Rassismuserfahrungen? Welche Chancen auf Anerkennung und finanzielle Förderung haben Migrant*innenjugendorganisationen (MJO)? Wie könnte eine JuLeiCa-Schulung aussehen, die auf die aktuellen Erfordernisse in der Migrationsgesellschaft reagiert?

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und rege Teilnahme. Bitte denkt und diskutiert mit bei diesem wichtigen Thema!

Es wird ein Teilnahmebeitrag von 30 € pro Person erhoben.

Bitte melde dich bis spätestens 15. August 2018 beim BDP (lv.thueringen[at]bdp.org) oder direkt bei der Friedrich-Ebert-Stiftung (info@erfurt[at]fes.de) an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.